Testergebnisse zum CHI-Netzstecker

Die folgenden Biogramm Messungen wurden ohne und mit Einsatz des CHI-Netzsteckers durchgeführt.

Die wunderbaren Resultate, die Sie mit dem CHI-Netzstecker erzielen werden, sind sehr gut erkennbar im feinstofflichen Bereich. Die Quantenphysik spricht hier von der 5. und 6. Dimension (bioenergetischer Struktur-Raum).

Die Biogramme (unten) zeigen die Messungen mit dem Mora-System (Super+RM-10S).

Die Chakren-Werte sind oben abgebildet: Das Wurzel-Chakra sehen Sie links und rechts das Kronen-Chakra.

Die Chakren sind sogenannte Energie-Wirbel in unserem Körper, welche kosmische Energie anziehen und über unsere Energiebahnen (Meridiane) in unserem Körper verteilen. Die östliche Heilkunde arbeitet seit Jahrhunderten in diesen Bereichen, z. B. Akupunktur.

Durchführung ohne CHI-Netzstecker

Bei dieser Messung zeigt das Ergebnis von den Vitalwerten her eine sehr schwache Person, auf Ebene der Chakren. Die Aura spiegelt eine sehr geringe Ausdehnung wider, zudem wird das Persönlichkeitsprofil auf energetischer Ebene auch sehr schwach widergespiegelt.

Durchführung mit CHI-Netzstecker

Biogramm Test mit CHI-Netzstecker aalance

Bei dieser Durchführung wurde 14 Tage nach Anwendung des Chi Netz-Steckers in der Wohnung der getesteten Person gemessen. Die bio energetische Situation der getesteten Person wurde in allen Bereichen deutlich verbessert.